Meine Arbeit

Neben meiner bisherigen Kliniktätigkeit im Kreißsaal und auf der Wochenstation liegt mein Erfahrungsschwerpunkt seit einigen Jahren in der freiberuflichen Betreuung werdender Mütter in der Schwangerschaft und ganz besonders auf der Begleitung von jungen Familien im Wochenbett und in der Stillberatung. Seit Beginn der körpertherapeutisch orientierten Ausbildung zur EEH-Fachberaterin wendet sich der Blick in achtsamer Weise nochmal mehr auf das innere Erleben in Schwangerschaft, Geburt und Säuglingszeit. So fließt diese innere Haltung maßgeblich auch in meine Hebammenarbeit ein.
Es ist mir in meiner Arbeit ein Anliegen, werdende und gewordene Eltern in den Phasen der Veränderung, des Zusammenfindens und der Neuorientierung fachlich und emotional zu begleiten, in ihrer Kompetenz zu stärken und in ihrer emotionalen Bindung zu ihrem Kind zu unterstützen.